Newsfeeds
Home Insider Wohnblog


Home Insider Wohnblog
  • GEWINNSPIEL – Palettenmöbel: Möbel aus Europaletten selbst bauen

    Es ist wahrscheinlich einer der größten Möbeltrends der letzten Jahre – und zwar Möbel aus Europaletten zu bauen. Was teilweise mal als Notlösung für ein fehlendes Bett oder Alternative für einen Couchtisch nach dem Umzug begann, hat sich nun zu einer regelrechten Selbstbaubewegung entwickelt. Denn von Sessel, Sofa, Bett und Tisch bis hin zu Gartenmöbeln und Hochbeeten, lässt sich fast alles aus Holzpalletten bauen. Und das meist auch ziemlich günstig und mit durchschnittlichem Heimwerkertalent. Daher würde ich davon abraten, fertige Palettenmöbel zu kaufen und stattdessen einfach selbst loszulegen und eigene Möbel aus Europaletten bauen. Wo kann man Europaletten für Möbel kaufen?Natürlich kann man Europaletten günstig gebraucht beim Händler kaufen. Dann zahlt man für eine Palette je nach Größe so etwa 10-15€. Da man aber nicht weiss, was darauf schon transportiert wurde und ggf. ausgelaufen und somit ins Holz einzogen ist, würde ich eher neue Paletten verwenden, insbesondere wenn die Möbel in der Wohnung und nicht im Garten stehen sollen. Neue Holzpaletten gibt es im Baumarkt nämlich auch schon für weniger als 20€. Wer sparen will, wendet sich an den Verpackungsmaterial-Händler seiner Region und kauft gleich zehn Stück oder mehr, zum dann günstigen Paketpreis. Palettenmöbel selber bauen!Wenn man sich nicht auf […]

    Der Beitrag GEWINNSPIEL – Palettenmöbel: Möbel aus Europaletten selbst bauen erschien zuerst auf Home Insider Wohnblog.



  • Silikonfugen selber ziehen

    Silikon ist in Bad und Küche absolut unerlässlich, um Fugen sauber abzudichten. Alte Silikonfugen werden mit der Zeit unansehnlich und müssen entfernt werden. Dazu erst einen Fachmann zu holen erscheint vielen als übertrieben, denn mit ein wenig Geduld und dem richtigen Material kann man diese Arbeit tatsächlich leicht selbst machen. Damit die Fugen wirklich absolut sauber und elastisch neu abgedichtet werden können, ist es besonders wichtig, eventuell vorhandene Reste des alten Silikons zu entfernen. Silikonspritze und verschiedene RakelHat man die Fuge absolut sauber, trocken und fettfrei gereinigt, kann man damit beginnen, das Silikon mittels einer Silikonspritze, auch Kartuschenspritze genannt, in die Fugen zu drücken. Diese Kartuschenspritze gibt es in jedem Baumarkt ebenso wie das Silikon selbst. Es ist zu empfehlen, sich vorher alle benötigten Dinge bereitzulegen, um keine Überraschungen mit schnell trocknenden Würsten von Silikon zu erleben. Es werden zudem noch einige Rakel und etwas lauwarmes Wasser mit Spülmittel in einem kleinen Eimer benötigt. Ein paar alte ausrangierte Handtücher in Reichweite können nie schaden. Es gibt verschiedene Rakel aus unterschiedlichen Materialien zu kaufen. Ein Teigschaber oder einfach die Ecke einer Plastikdose tun es jedoch auch. Am besten probiert man vorher einmal, welches Teil sich am besten in die gewünschte Abziehform fügt. Tülle […]

    Der Beitrag Silikonfugen selber ziehen erschien zuerst auf Home Insider Wohnblog.



  • Jetzt die neuen Gartenstühle und Gartenmöbel der Saison besorgen

    Der Kauf neuer Gartenmöbel sollte gut überlegt werden, denn sie werden aus nahezu unverwüstlichen Materialien hergestellt und können so für lange Zeit das Wohnambiente mitbestimmen. Gerade jetzt im Frühling locken die Hersteller wieder mit den neuen Kollektionen von Gartenmöbeln. Wer eine große Auswahl bevorzugt, sollte Gartenmöbel im Internet bestellen, da dort meist mehrere Hersteller und Kollektionen in den Shops geführt werden. Für das oftmals kleine Land Balkonien gibt es eine Riesenauswahl an praktischen Stapel- und Klappmöbeln, und manche weisen fröhliche, extravagante Blütenfarben auf. Wer eher den klassischen mediterranen Stil liebt, hat die Möglichkeit, selbst dem nüchternsten Hochhausbalkon mit einem Mosaik-Tischchen und verschnörkelten Stühlen ein romantisches Urlaubsflair zu verleihen. Eine dem Kauf vorangehende Sitzprobe empfiehlt sich generell, und leichte Stühle sollten nicht als Trittleitern verwendet werden. Insbesondere für die Terrasse interessant ist die Trendrichtung, Innen- und Außenmobiliar stilistisch nicht mehr voneinander abzugrenzen. Sogenannte Lounge-Möbel aus Kunstrattan zum Beispiel verbinden elegantes Design mit komfortabler Ergonomie und sind dennoch witterungsbeständig; farblich sind sie meistens am Naturvorbild orientiert. Aber auch bei Kunstrattan-, wie bei allen anderen Outdoor-Möbeln, ist vor dem Kauf eine Garantie einzuholen, dass das Möbelstück und die Polsterauflagen ihre Wetterfestigkeit nicht durch die gesundheitsgefährdenden Nanopartikel erhalten haben. In Bezug auf Tropenholzmöbel hat […]

    Der Beitrag Jetzt die neuen Gartenstühle und Gartenmöbel der Saison besorgen erschien zuerst auf Home Insider Wohnblog.



  • So würden sich Kinder ihr Zimmer wünschen

    Beim nächsten Umzug oder Renovieren sollte man seinen Kindern ruhig einmal eine freiere Hand beim Gestalten des Kinderzimmers lassen, denn nicht selten haben die Kleinen von dem Raum eine ganz andere Vorstellung als ihre Eltern. Laut einer aktuelle Umfrage steht bei den Kindern Platz an erster Stelle. Sie würden auch gerne auf das eine oder andere Möbelstück verzichten, wenn sie nur genug Platz haben, um sich auszutoben. Vielen Kindern ist es dabei auch wichtig, dass ihr Zimmer nicht so weit vom eigentlichen Aufenthaltsbereich der Eltern entfernt ist. Wenn die Kinder also lieber im Wohnzimmer als in ihrem Zimmer spielen, muss dies nicht gleich heißen, dass sie ihr Zimmer nicht mögen. Es liegt ihnen in diesem Fall einfach häufig zu weit von den Eltern weg. Selbst, wenn sie sich zurückziehen und alleine spielen, spüren die Kleinen gerne die Anwesenheit der Eltern. In Sachen Farbgestaltung kommt die Farbe Weiß an den Wänden gar nicht gut an. Kinder wollen es bunt und die Farbpsychologie gibt ihnen Recht: Ein nicht zu grelles Rot fördert zum Beispiel die Kreativität. Ebenso wie Grün, das gleichzeitig auch noch die Harmonie fördert. Orange und Gelb fördern die Behaglichkeit und sorgen für gute Stimmung. Rosa und Blau wirken beruhigend […]

    Der Beitrag So würden sich Kinder ihr Zimmer wünschen erschien zuerst auf Home Insider Wohnblog.



  • Yoav Avinoam: Möbel aus alten Sägespänen

    Zum Thema Nachhaltigkeit, Abfallverwertung und Co. lassen sich zum Glück immer mehr Designer tolle Dinge einfallen. Wie kann ich Material, das übrig bleibt, weiter verwerten? Wie vermeide ich im Allgemeinen Müll? Auf die Frage, was man mit den etlichen Holzabfällen machen kann, die für die Entstehung von Möbeln und Co. so abfallen, hat der israelische Designer Yoav Avinoam eine einfache Antwort: einfach neue Möbel! Die Holzabfälle werden dafür mit Harz vermengt und in die gewünschte Form gepresst, Dabei kann man dem neuen Möbelstück auch gleich Muster und Verzierungen geben. In der Form sind bereits Holzbeine verankert, so dass der neue Stuhl oder Tisch am Ende fast wie aus einem Guss ist. Eine tolle Idee, die in unseren Augen gerne Schule machen könnte! Etliche Bilder zu Yoavs Möbeln gibt es hier bei Designboom.

    Der Beitrag Yoav Avinoam: Möbel aus alten Sägespänen erschien zuerst auf Home Insider Wohnblog.



Copyright (C) 2010 Magic-Web